Über Uns

Verein für eine Offene Gesellschaft (AIS) ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Wien, Österreich.

AIS zielt darauf ab, die Situation von Menschen mit sozialen, erzieherischen Benachteiligungen und Behinderungen (körperlich, sensorisch, intellektuell) in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und erzieherischen Lebens zu verbessern.

AIS arbeitet an der Anpassung benachteiligter und behinderter Menschen an soziale, bildungsbezogene, technologische und physische Umwelt durch Verbesserung ihrer Kommunikations- und sozialen Fähigkeiten, Erfahrungsaustausch.

AIS-Mitglieder und Freiwillige kämpfen für gleiche Rechte und die volle Einbeziehung benachteiligter und behinderter Menschen der Gesellschaft in allen Lebensbereichen.

Hauptabteilungen von AIS sind:
- Gemeindeentwicklung
- Persönliche Entwicklung
- Professionelle Entwicklung
- Integration und soziale Integration
- Nationale und internationale Zusammenarbeit

Es gibt eine freiwillige Basisstruktur und Verpflichtungen sind die Einstellungen, in denen die Aktivitäten ausgeführt werden. Die Menschen in AIS betreiben Aktivitäten, die auf persönlichem Engagement beruhen, und sie sehen den direkten Nutzen für die beteiligten Personen.